StartseiteAKTUELL / TERMINEDie WeingärtenWeineDelikatessenHühner in den WeingärtenPresseToplinksenglish ...

Allgemein:

Startseite

Impressum

Suchen

Kontakt

Preis - und Bestellanfragen nehmen wir jederzeit gerne per email unter weingut@pollerhof.at oder telefonisch unter 02984/3995 an!


Frizzante vom Gelben Muskateller


Helles grüngelb, typisch traubige Fruchtkomponente, mit dem Duft nach Muskateller Traube und Hollunder, feine Perlage mit schön eingebundener Restsüße geben dem Frizzante Harmonie


Apoll Weißweincuvée 2017
(Grüner Veltliner, Müller Thurgau, Riesling)

saftig, frischer Apfel mit Süße wie aus reifem Apfel; angenehm und knackig, trinkfreudig


Frühroter Veltliner 2017

eine wichtige, uralte Rebsorte. Balsamische Nase, schlank-elegant, schön trocken bei passender Säure, jugendlich und schwungvoll, einfach schön zu trinken (vinaria Weinguide 2018/19)


Grüner Veltliner Galgenberg 2017

100 Prozent Löss, gelbfruchtig, aromatisch, schlank und sehr trinklustig, pfeffrig, feine Würze, höchst angenehm zu trinken (vinaria Weinguide 2018/19)


Weinviertel DAC Ried Phelling 2017

Ein schlanker, transparenter, von Kräuternoten durchzogener, ganz typischer GV. Ein Veltliner vom Löss mit dezenter Exotik und saftiger Textur. Etwas Ringlotte, Quitte, angenehme Säure und sehr pikant. (vinaria Weinguide 2018/19)


Weinviertel DAC Reserve EXTREM 2016

Ein TOP-Veltliner, ausgebaut im Akazienholz, Honigtöne, cremige Fülle, dunkle Frucht, teilweise mit Malolaktik (Säureabbau), gehalt- und kraftvoll, ziemliche Substanz, hat einiges Leben vor sich. (vinaria Weinguide 2018/19)


grüner veltliner hühnergarten 2017

Der Wein stammt vom Weingarten wo unsere Hühner "arbeiten"
Granit, Nüsse, Ringlotten, straff und rassig, mineralische Note, präsente Säure, herzhaft mit gewisser Fülle. Ziemlich spannend (vinaria Weinguide 2018/19)


frau mayer - grüner veltliner 2017

Reben mehr als 60 Jahre alt;
Granit, späte Lese, gelbfruchtige Aromatik, Ringlotten, Grapefruit, etwas Birne, eher auf der dunklen Seite, in sich harmonisch bei fester Struktur, mineralisch, auch Pfeffer, ziemliche Zukunft. Frau Mayer wäre stolz auf Herrn Poller (vinaria Weinguide 2018/19)


Riesling Königsberg 2017

Granit, weißer Pfirsich, voller Rasse und Frische, sehr typisch, absolut präzise, nervige Textur, ganz klar Riesling


Gelber Muskateller Marktweg 2017 - ausverkauft!

Zimtig, muskatig, Hollerblüten, Zitrus und Blutorangen. Ein heller, zartfruchtiger, ungemein typischer Muskateller, der großen Spaß macht (vinaria Weinguide 2018/19)


Sauvignon Blanc Gebirg 2017

anfangs etwas verhalten, gewinnt aber zusehends und wurde ganz typisch. Holunder, Cassis, etwas Stachelbeeren. Ein traubiger, fast praller Sauvignon, nuanciert und vielschichtig mit delikater Fülle (vinaria Weinguide 2018/19)


vom löss 2017 (Cuvée vom Gelben Muskateller und Sauvignon Blanc)

Ein sogenannter "Schmeckerter", aromatisch, duftig, fruchtig, weinig, sehr angenehm zu trinken. Ein sehr eigenständiger Wein - Nüsse, Pfirsich, Birne, viele Aromen, die hier aufeinandertreffen und dem Gaumen wohlgesonnen sind (vinaria Weinguide 2018/19)


Rosé vom Zweigelt 2017
Schönes pudriges Rosa; Waldbeeren, Himbeeren, Rhabarber; frisch und sehr ausgewogen - ein ganz besonderer Genuss im Sommer!